Pailetten

Von Markus Wolff

 

Mich hatte es anfangs sehr gestört wenn ich eine D-Rig Montage nach einigen Stunden aus dem Wasser holte und feststellen musste dass der angeköderte Boilie nicht mehr richtig Beweglich war.

Was war passiert, die Oberfläche des Boilies erweichte logischerweise nach ein paar Stunden im Wasser und durch den Zug des Bait Bands zog sich der Boilie über den Stainless Steel Ring auf das D und saß schön fest! So funktionierte die Montage natürlich nicht mehr so einwandfrei, es musste also ein Stopper her!

Im Bastelladen bin ich dann auch sehr schnell fündig geworden „Pailetten“ in allen möglichen Farben! Mit einem Boiliebohrer werden die kleinen Löcher noch etwas größer gemacht um besser mit einer Boilienadel das Bait Band oder Zahnseide durch das Löchlein zu bekommen. Von da an hatte ich diesbezüglich keinerlei Probleme mehr.

Also, dann mal viel Spaß beim ausprobieren ...

Glück Auf
Moppel
cipro.de / Team natural-carpbaits